Erster Tod durch Omicron-Variante in Deutschland

Es wurde berichtet, dass der erste Todesfall in Deutschland aufgrund der Omicron-Variante von Kovid-19 verzeichnet wurde. In der Stellungnahme des R...

Es wurde berichtet, dass der erste Todesfall in Deutschland aufgrund der Omicron-Variante von Kovid-19 verzeichnet wurde. In der Stellungnahme des Robert-Koch-Instituts (RKI) hieß es, der erste Todesfall im Zusammenhang mit der Omikron-Variante im Land sei verzeichnet worden. In der Stellungnahme wurde betont, dass die zwischen 60 und 79 Jahre alte Patientin, deren Identität und Todesdatum nicht bekannt gegeben wurden, an der Omicron-Variante verstarb. Das RKI teilte mit, dass in Deutschland bisher 3.000 198 Omicron-Fälle nachgewiesen wurden.


GESAMTZAHL DER FÄLLE ERREICHT 6 MILLIONEN 924 TAUSEND IN DEUTSCHLAND


In den letzten 24 Stunden wurden bei der Kovid-19-Epidemie in Deutschland 44.000 927 neue Fälle registriert. Mit den neuen Fällen wurde die Gesamtzahl der Kovid-19-Fälle im Land mit 6 Millionen 924 Tausend und die Zahl der aktiven Fälle mit 821 Tausend 100 verzeichnet. Bei 425 Todesfällen in den letzten 24 Stunden durch das Virus stieg die Gesamtzahl der Todesfälle durch das Virus auf 109.749.

31 Ara 2021 - 14:57 - Dünya



göndermek için kutuyu işaretleyin

Yorum yazarak Medya Ankara Topluluk Kuralları’nı kabul etmiş bulunuyor ve yorumunuzla ilgili doğrudan veya dolaylı tüm sorumluluğu tek başınıza üstleniyorsunuz. Yazılan yorumlardan Medya Ankara hiçbir şekilde sorumlu tutulamaz.

Anadolu Ajansı (AA), İhlas Haber Ajansı (İHA), Demirören Haber Ajansı (DHA), Anka Haber Ajansı (ANKA) tarafından servis edilen tüm haberler Medya Ankara editörlerinin hiçbir editöryel müdahalesi olmadan, ajans kanallarından geldiği şekliyle yayınlanmaktadır. Sitemize ajanslar üzerinden aktarılan haberlerin hukuki muhatabı Medya Ankara değil haberi geçen ajanstır.



Anket Ankara Büyükşehir Belediye Başkanı Mansur Yavaş sizce başarılı mı?